Schließen

Neubau Mehrfamilienhäuser am "Hörnle" in Grenzach-Wyhlen

Titel

Neubau Mehrfamilienhäuser am "Hörnle" in Grenzach-Wyhlen

Projekt

Neubau Mehrfamilienhäuser am "Hörnle" mit Tiefgarage

Projektart

Neubau

Ort

79639 Grenzach-Wyhlen

Unsere Leistungen

Leistungsphasen 1-4: Architektur, Vorentwurf, Entwurf und Bauantrag in Kooperation mit K9-Architekten, Freiburg

Baubeschreibung

Auf einem ca. 12.700 m² großen Grundstück entsteht eine hochwertige Wohnanlage sowie ein 10 geschossiges Hotel (Hochhaus).

Die Wohnanlage beherbergt in zwei Gebäuderiegeln in unterschiedlicher Geschossigkeit von 3-5 Geschossen ca. 100 Wohnungen. Der Wohnungsmix ist wie folgt: 27x 2-Zimmer Wohnungen, 20x 3-Zimmer Wohnungen (klein), 16x 3-Zimmer Wohnungen (groß), 21x 4-Zimmer Wohnungen (exklusive Attikawohnungen, etc.). Die gesamte BGF beträgt ca. 14.000 m². Es wird ein Volumen von ca. 36.500 m³ erreicht.

Unter den Gebäuden befindet sich eine Tiefgarage mit ca. 130 Stellplätzen. Die restlichen Stellplätze werden im Bereich der Außenanlagen angeordnet. Die Erschließung des Quartiers erfolgt nicht über eine konventionelle Straße, sondern über ein Space/Square/Plazakonzept, d. h. die öffentlichen Räume werden durch ineinander fließende Plätze und Grünflächen gestaltet, sodass der Eindruck einer einfachen Erschließungsstraße nicht mehr entsteht.

Bauweise

massiv inkl. Balkon und Attikawohnungen

Dach

Flachdach wird begrünt, mit der Option der Errichtung von PV-Anlagen

Baujahr

2017

Besonderheiten

Die für die Beheizung der Gebäude und das Warmwasser notwendige Energie kommt aus einer für alle Wohnungen errichteten Zentrale: Energiegewinnung über Grundwasserbrunnen (Saug- und Schüttbrunnen) mit zugeordneten Wärmepumpen. Zusätzliche Unterstützung durch Photovoltaikanlagen aus dem eigenen Grundstücksbereich bzw. aus dem angrenzenden Hotelkomplex, welcher ebenfalls über die Zentrale versorgt wird.

Sonstiges

Mitarbeit: Ingo Herzog, Christina Heitzler, Dora De Giacomo, Anchisa Nubpradit, Hannah Scheibner, Agnesa Krasniqi